Risikokapital vs. Bootstrapping

Die Frage, ob es sich lohnt, Investitionen von außen aufzunehmen, um die eigene Geschäftstätigkeit zu beschleunigen, mehr Gewinn zu erwirtschaften und alle Geschäftsziele zu erreichen, beschäftigt wohl die meisten Unternehmer. Wenn Sie ein Start-up-Gründer sind, fragen Sie sich bestimmt, für welche Art der Kapitalbeschaffung Sie sich entscheiden sollten. Damit Sie die richtige Entscheidung treffen können, schauen wir uns folgend einige Vor- und Nachteile von Risikokapital und Bootstrapping an, damit Sie die richtige Entscheidung für Ihr Start-up treffen können.

Über das Bootstrapping

Bootstrapping bedeutet, dass Sie ein Unternehmen ohne externe Finanzierung gründen. Das bedeutet, dass Sie nicht für Büroräume, Mitarbeiter, Marketing usw. bezahlen müssen.

Bootstrapping ist ein großartiger Weg, ein Unternehmen zu gründen, das Sie sich ausschließlich darauf konzentrieren können, ein starkes Team aufzubauen und ein Produkt zu entwickeln, das Kunden haben wollen Außerdem erhalten Sie Feedback von Ihren ersten Nutzern, das Ihnen helfen wird, das Produkt zu verbessern, bevor Sie es einem größeren Publikum vorstellen.

Vorteile des Bootstrapping

Gewinnorientiert

Wenn Sie gerade ein Unternehmen gründen, dann müssen Sie mit der Bedeutung des Cashflows vertraut sein. Um die Wahrheit zu sagen, ist dies eines der wichtigsten Dinge, die ein Unternehmen kontrollieren muss, wenn es gerade seine ersten Schritte macht. Wenn Sie sich für das Bootstrap-Verfahren entscheiden, werden Sie dazu angehalten, konservativ mit Ihrem Geld umzugehen. Sie werden dazu angehalten, sich nur auf die Unternehmensgewinne zu konzentrieren. Eines der Ziele von Bootstrapping ist es, Ihnen zu helfen, Geld zu verdienen.

Die Bedeutung für den Kunden

Bootstrapping hilft Ihnen auf jeden Fall effektiv, wenn Sie ein Anfänger sind und sich in der Anfangsphase eines Start-ups befinden. Das liegt vor allem daran, dass es Ihnen hilft, eine bessere Verbindung zu Ihren Kunden herzustellen als andere Arten von Kapital, die Ihnen zur Verfügung stehen. Es hat viele Vorteile, wenn Sie Ihren Kunden Bedeutung beimessen. Es hilft Ihnen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen werden verbessert. Sie können auch eine längere Benutzerbindung erreichen.

Nachteile des Bootstrappings

Geld für Reinvestitionen kann fehlen

Wenn Sie sich für den Bootstrapping-Weg entscheiden, dann müssen Sie wissen, dass Sie sich hauptsächlich auf Ressourcen und persönliche Ersparnisse oder Fremdkapital verlassen müssen, um Ihr Unternehmen in Gang zu bringen. Wenn Ihr Unternehmen zu wachsen beginnt und den gewünschten Gewinn erwirtschaftet, werden Sie höhere Gewinnrücklagen erhalten. Ihr einbehaltener Gewinn wird jedoch nicht mehr sein als das, was ein VC stattdessen bereitstellen kann. Bei dieser Option stehen nicht genügend Mittel zur Verfügung, um sie in neue Produkte oder neue Akquisitionen zu investieren.

Verlangsamtes Wachstum

Im Gegensatz zu Risikokapital-gestützten Unternehmen können Unternehmen, die sich für Bootstrapping entscheiden, keine teure Technologie einsetzen, keine schnelleren Produktionsprozesse erreichen und keine anderen Firmen übernehmen, weil sie nur wenig Geld zum Reinvestieren haben. Folglich wird ein Unternehmen, das sich für Bootstrapping entscheidet, langsamer wachsen als ein Risikokapital-gestütztes Unternehmen. Außerdem sind Sie auch in Bezug auf die Sichtbarkeit eingeschränkt, wenn Sie sich für Bootstrapping statt für Risikokapital entscheiden. 

Die Risiken

Wenn Sie sich für die Risikokapitaloption entscheiden, müssen Sie nicht befürchten, Ihr gesamtes Geld zu verlieren, da das Geld von anderen stammt. Beim Bootstrapping besteht die Möglichkeit, einen großen Teil des investierten Kapitals zu verlieren, wenn etwas schief geht. Man kann also sagen, dass Sie nicht die totale Freiheit haben, wenn Sie sich für Bootstrapping entscheiden.

Vorteile von Risikokapital

Verwandte Artikel: Risikokapital Deutschland

Schnelleres und angemessenes Wachstum

Das Hauptziel von Risikokapital ist es, einem Unternehmen zu helfen, schneller zu wachsen, so dass die Investoren ihre Investition erfolgreich zurückbekommen, und zwar in kurzer Zeit. Diese Risikokapital-Investoren/Gründer helfen Ihnen zu wachsen, indem sie die nötige Unterstützung für die Einführung einer neuen Funktion oder eines neuen Produkts, die Anschaffung der neuesten Technologie, die Einstellung qualifizierter und erfahrener Mitarbeiter und vieles mehr bereitstellen. Wenn Sie eine Menge Kapital benötigen, um Ihr Unternehmen zum Glänzen zu bringen, dann ist es am besten, wenn Sie sich für Risikokapital entscheiden, da diese Option Ihnen die große Summe zur Verfügung stellen kann, die Sie benötigen.

Ein geringeres persönliches Risiko

Beim Bootstrapping besteht das Risiko, dass Sie Ihr eigenes Geld verlieren. Dieses Risiko müssen Sie nicht eingehen, wenn Sie sich für die Option Risikokapital entscheiden. Sie erhalten also viel Freiheit und Seelenfrieden zur gleichen Zeit. Wenn Sie Eigenkapital für Ihr Start-up in Betracht ziehen, müssen Sie den Betrag nicht zurückzahlen, falls Ihr Unternehmen scheitern sollte. Der Bootstrapping-Weg ist hauptsächlich ein Bankkredit. Wenn Ihr Unternehmen scheitert, müssen Sie den verlorenen Betrag plus Zinsen zurückzahlen.

Zusätzliche Glaubwürdigkeit

Wenn Sie sich für die VC-Option entscheiden, haben Sie die Chance, Ihr Unternehmen zu vergrößern, was Ihrem Unternehmen helfen wird, sich auf dem entsprechenden Markt einen Namen zu machen. Ihre potenziellen Kunden und Investoren werden sich sicher fühlen, wenn sie mit Ihrem Unternehmen zu tun haben, das deutliche Anzeichen für Verbesserungen und Wachstum aufweist. Infolgedessen werden Ihre Produkte und Funktionen im Trend liegen, was es Ihnen ermöglicht, Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Wenn Sie sich für die VC-Option entscheiden, gewinnen Sie mehr Glaubwürdigkeit als auf dem Bootstrapping-Weg.

Fachkundige Beratung und Hilfe

Mit Risikokapital erhalten Sie nicht nur das Kapital, das Sie sich wünschen, sondern auch zusätzliche Vorteile wie fachkundige Beratung und Hilfe. Wenn Sie also ein neues Start-up haben, das nach Kapital sucht, sollten Sie auf jeden Fall VC in Betracht ziehen, da es Ihnen helfen wird, Ihr Geschäft besser zu bewältigen. VC-Gründer sind dafür bekannt, dass sie über viele Kontakte verfügen und die benötigten Informationen bereitstellen, die Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen können – von neuen fruchtbaren Partnerschaften bis hin zu neuen Kunden.

Unterm Strich

Dies waren einige Vor- und Nachteile der Entscheidung für das Bootstrapping oder die Aufnahme von Risikokapital für das Wachstum Ihres Unternehmens. Was für Sie gut ist, hängt natürlich von der Art Ihres Start-ups und Ihren Zielen ab.

English Svenska