Was ist Vor-Startkapital-Finanzierung und wie funktioniert sie?

Möchten Sie den nächsten Schritt beim Wachstum Ihres Startups machen? Eine Fremdfinanzierung kann Ihrem Unternehmen helfen zu wachsen.

Was ist Vor-Startkapital-Finanzierung?

Bei der Vor-Startkapital-Finanzierung handelt es sich hauptsächlich um das kleine Kapital, das Sie für die Gründung Ihres Kleinunternehmens benötigen. Diese Mittel stammen in der Regel von Familienmitgliedern, Verwandten oder Investoren. Sie sind die ersten Investoren oder Teilhaber Ihres kleinen Unternehmens.

Wie funktioniert die Vor-Startkapital-Finanzierung?

Wenn Sie Ihre Vor-Startkapital-Finanzierung für Ihr kleines Unternehmen in Angriff nehmen, müssen Sie die folgenden Tipps befolgen, damit die Finanzierung zu Ihrem Vorteil verläuft:

Die Auswahl der richtigen Investoren

Sie müssen die besten und richtigen Investoren finden, die zu den Zielen Ihres Unternehmens passen. Es gibt viele Investoren, die sich für Start-up-Unternehmen interessieren und bereit sind, ihre Ressourcen und Zeit zu investieren. Diese Investoren sollten bereit sein, Sie bei jedem Schritt zu begleiten und Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Entscheidungen zu unterstützen.

Es gibt viele Arten von Investoren: Angel-Fonds (kleine Investoren, die bereit sind, selbst Entscheidungen zu treffen), Accelerator-Programme (das sind Investoren, bei denen Ihr Unternehmen von der Unternehmergemeinschaft anerkannt werden muss, bevor sie investieren) und Risikokapitalfonds (diese Investoren können große Beträge investieren, haben aber eine viel längere Bearbeitungszeit).

Gewinnung von Investoren

Da Sie nun wissen, mit wem Sie Kontakt aufnehmen müssen, sollten Sie auch wissen, wie Sie diese für eine Investition in Ihr Vorhaben gewinnen können.

  • Der erste Eindruck. Dieser ist sehr wichtig. Sie müssen den potenziellen Investoren zeigen, dass Sie selbstbewusst sind und über alle Aspekte Ihres Unternehmens Bescheid wissen. Sie müssen ihnen zeigen, dass Sie dem, was aus Ihrem Unternehmen werden könnte, durchweg positiv gegenüberstehen.
  • Teamarbeit. Sie müssen ein Team von vertrauenswürdigen Leuten haben, die mit Ihnen in Ihren Visionen und Zielen übereinstimmen. Geschulte und professionelle Leute, die Ihre Stärke in Ihrem Unternehmen sein können. Sie werden möglichen Investoren zeigen, was Ihr Unternehmen leisten kann.
  • Hintergrund-Check. Wenn Investoren Ihre Referenzen und die Dinge sehen, die Sie im Laufe der Zeit in Ihrem Leben erreicht haben, werden sie ermutigt, Ihrem Unternehmen ihr Vertrauen zu schenken und in Ihr Geschäft zu investieren.

Von welchen Beträgen sprechen wir bei einer solchen Finanzierung?

Die Vor-Startkapital-Finanzierung beläuft sich in der Regel auf 50.000 bis 250.000 $. Diese werden in der Regel von Familienangehörigen, Verwandten oder Kleinanlegern investiert, da sie die ersten Anteilseigner Ihres Unternehmens sind.

Was ist der Unterschied zwischen Vor-Startkapital und Startkapital-Finanzierung?

Es gibt mehrere Unterschiede zwischen den beiden Finanzierungsarten:

  • Betrag. Die Vor-Startkapital-Finanzierung beginnt in der Regel bei 50.000 bis 250.000 Dollar, während die Startkapital-Finanzierung 500.000 bis 2 Millionen Dollar beträgt.
  • Dauer der Phase. Die Vor-Startkapital-Finanzierung dauert etwa 3 bis 9 Monate, während die Startkapital-Finanzierung 12 bis 18 Monate dauert.
  • Geldgeber. Startkapital-Finanzierung Investoren sind in der Regel von größeren Unternehmen, während Vor-Startkapital-Investoren in der Regel Familienmitglieder, Verwandten und Kleinanleger sind.
  • Anziehungskraft. Sie können Investoren für eine Vor-Startkapital-Finanzierung gewinnen, wenn Ihr Produkt optimal funktioniert und Sie Ihren eigenen Markt etabliert haben. Investoren für die Startkapital-Finanzierung können Sie anlocken, indem Sie eine gute Strategie und Technik vorweisen können und das beste Team für Sie und Ihr Unternehmen haben.

Wie lange sollte die Vor-Startkapital-Finanzierung dauern?

In der Regel dauert die Vor-Startkapital-Finanzierung 12 bis 18 Monate ab dem Tag, an dem Sie Ihr Unternehmen gegründet haben. Dies gilt als die praktischste und ratsamste Dauer für Ihren Vor-Startkapital-Fonds. Es ist aber auch sinnvoll, die Vor-Startkapital-Finanzierung so lange zu nutzen, wie Sie glauben, dass Ihr Unternehmen sie braucht. Wenn Sie Ihr Unternehmen gründen und den Betrieb aufnehmen, bis Sie glauben, dass Sie es noch brauchen, können Sie diese Art der Finanzierung weiter nutzen.

Da Sie nun alles über die Vor-Startkapital-Finanzierung und ihre Bedeutung wissen und wissen, welche Vorteile Sie damit erzielen können, können Sie sich nun überlegen, wie Sie Ihr Unternehmen gründen wollen. Vergewissern Sie sich einfach, dass Sie alles über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen wissen, damit Sie alle Ihre Ziele für die Zukunft Ihres Unternehmens festlegen und weitere Investoren finden können, die bereit sind, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten.

English